Platzbelegungen Saison 2022

Tag Uhrzeit Platz 1 Platz 2 Platz 3
Dienstag 15.00-16.00  -   Minis mit Marion
  16.00-17,00  -  Bambinis mit Marion Bambinis mit Marion
  17.00-18.00      Junioren mit Marion und Roland
  18.00-21.00 Herren Hobby Herren Hobby  
         
Mittwoch 09.00-12.00 Damen Hobby Damen Hobby Damen Hobby
  18.00-21.00 Herren Mannschaft Herren Mannschaft Herren Mannschaft
         
Donnerstag 19.00-21.00     Mütter-Training mit Marion
         
Sonntag ab 10 Uhr  ggf Medenspiele  ggf Medenspiele  ggf Medenspiele

Zu den festen Belegzeiten können die jeweiligen Plätze nicht für den offenen Spielbetrieb zur Verfügung gestellt werden.

 

Die Termine für die Medenspiele der Herrenmannschaft entnehmt bitte der Seite Termine.

Bitte berücksichtigt auch, daß die Medenspiele je nach Witterung unter Umständen wesentlich länger andauern können, als hier angegeben.


Spiel- und Platzordnung

Die Spielordnung / Platzordnung dient dazu, den Spielbetrieb zu organisieren und die Platzanlagen in gutem Zustand zu erhalten. Alle Mitglieder sollen stets Freude an der Ausübung des Tennissports in unserem Verein haben.

 

1.    Im Interesse aller Mitglieder muss die Platzanlage mit allen Einrichtungen pfleglich behandelt werden. Sind Schäden aufgetreten, so ist unverzüglich der Platzwart zu informieren. Alle Spieler sind jedoch verpflichtet, ohne Aufforderung nach dem Spiel den Platz abzuziehen und die Linien abzukehren.

 

2.    Bei Trockenheit müssen die Plätze auf der gesamten Fläche vor Spielbeginn bewässert werden, da sonst die Gefahr besteht, dass die Ascheschicht reißt und es zu schweren Schäden kommt. Die Einweisung übernimmt der Platzwart.

 

3.    Über die Bespielbarkeit der Plätze entscheidet der Platzwart. Seinen Anordnungen ist in jedem Fall Folge zu leisten. Der Platzwart ist berechtigt, Plätze zu sperren, um sie wieder in bespielbaren Zustand zu versetzen.

 

4.    Bei einsetzendem Regen muss der Spielbetrieb eingestellt werden und kann dann erst wieder aufgenommen werden, wenn die Plätze entsprechend abgetrocknet sind. Erkennbar ist die Bespielbarkeit des Platzes, wenn keine sichtbaren Fußabdrücke (Vertiefungen) mehr entstehen.

 

5.    Die Tennisplätze dürfen nur mit Tennisschuhen betreten werden.

 

6.    Mit nacktem Oberkörper darf nicht gespielt werden.

 

7.    Das Tennisheim nicht mit Tennisschuhen betreten.

 

8.    Im Interesse aller, bitte Toiletten und Duschräume pfleglich behandeln. Nach dem Duschen bitte mit dem Gummiabzieher säubern.

 

9.    Die Ballmaschine darf bei Regen oder feuchtem Platz nicht benutzt werden.

 

 

 

Bei weiteren Fragen steht Euch unser Platzwart Heinz Janitschek gerne zur Verfügung.

 

 

Viel Spaß auf unserer Anlage wünscht Euch

der Tennis-Vorstand des TV Waal